Bauherrenmodell auf Baurecht

Zelkingerstraße | Linz


Im attraktiven Linzer Stadtteil Keferfeld entstehen 19 moderne Wohnungen mit bester Infrastrukturanbindung zum Hauptbahnhof, ins Zentrum sowie in die Einkaufswelt der Plus City.

Clever investieren - doppelt profitieren.

Projektdetails

Anzahl der Wohnungen:
19 Wohnungen
Wohnungen
8 2-Zimmer-Wohnungen
11 3-Zimmer-Wohnungen
Wohnungsgrößen
ca. 52 m2 – 72 m2
Parkplätze
17 Stellplätze in der Tiefgarage
Extras
17 Stellplätze in der Tiefgarage
4 Carports
alle Wohnungen verfügen über
Terrasse und Eigengarten oder Loggia

ZUKUNFTSWEISENDER WOHNKOMFORT

Die Architektur überzeugt durch eine einfache, geradlinige Struktur, die durch die vorgelagerte 3-geschossige Loggienkonstruktion aufgewertet wird.
Die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen bieten durch großzügige Freiflächen (Terrasse mit Garten oder Loggia) einen besonderen Wohnkomfort.

NACHHALTIGE BAUWEISE 

Bei der Konzeptionierung und Entwicklung der Immobilie wurde besonders auf eine energiesparende und ökologisch nachhaltige Bauweise geachtet. Dementsprechend kommen neueste Technologien zum Einsatz:

Wohnen in Linz

Die Infrastruktur bietet ein breites Spektrum, so finden sich zahlreiche Nahversorger, wie Bäcker oder Supermarkt, Banken, Post, Bildungs-, Kultur- sowie Gesundheitsreinrichtungen und viele andere um den Standort. Das Ärztezentrum, Apotheken, Kindergärten und Schulen sind ebenfalls in der Nähe. Für die Freizeitgestaltung stehen diverse Restaurants, Bars, Cafés, Schwimmbad und Sportzentrum zur Verfügung.

Neben der Landstraße, einer der frequentiertesten
Shoppingmeilen Österreichs, bietet die Stadt ein breites
Einkaufserlebnis. Einfach erreichbare Shoppingcenter wie die
Plus City ergänzen das Angebot.

Beim Klick auf die Karte werden Sie zu Google-Maps weitergeleitet.

Immobilienmarkt Linz

Linz ist heute das Zentrum einer der stärksten Wirtschaftsregionen des Landes. Neben traditionellen Industriebetrieben sind in Linz mittlerweile viele international erfolgreiche Technologieunternehmen ansässig oder wurden hier gegründet.

  • 207.743 Menschen leben in Linz
  • nach Wien und Graz ist Linz die drittgrößte Stadt Österreichs​
  • gefragter Universitätsstandort
  • Internationaler Brennpunkt für Innovationen

Vorteile für Investoren

Maximale Absicherung durch persönliche Grundbucheintragung

Barzeichnervariante mit attraktivem Barzeichnerbonus

30 % Eigenmitteleinsatz bei Finanzierung

Möglichkeit von Landesförderungen mit Annuitätenzuschüssen sowie nicht rückzahlbaren Einmal-Barzuschüssen

Berechtigung zum Vorsteuerabzug durch Unternehmereigenschaft

Beschleunigte Abschreibung der Immobilie (1/15 AfA)

Nach Erreichen des Totalgewinns wird ein Nutzwertgutachten erstellt, um Vorsorgewohnungen auf Baurechtsbasis zu verkaufen (Restlaufzeit von rd. 45 Jahren)

Steuerliche Mechanismen der Vorsorgewohnung auf Baurecht für 45 Jahre lukrieren

Durch die Veranlagung in Märkte mit ständig steigendem Bedarf können höhere Mieten lukriert werden (marktabhängig)

Ihr Investment

8,50 € Nettomietzins pro m²
Hauptmietzins
Geringe Zuzahlung
in den Folgejahren
zzg. 50 € Ausstattungsmiete2
pro Wohnung für Zusatzausstattung
r.d. 4.722 € Zusatzeinkommen
ab Entschuldung (im Jahr 2042)**
rd. 5.831.000 €
Gesamtinvestitionsvolumen (netto)
6,4 % Rendite
nach Steuer auf den Nettokapitaleinsatz inkl. Darlehen in der Investitionsphase
rd. 33 % Eigenkapital
aufgeteilt auf die Jahre 2022 bis 2024
6,4 % Rendite
auf den effektiven Kapitaleinsatz (vor Steuer) - wertgesichert
rd. 31 % Eigenkapitalersparnis
im Errichtungszeitraum*

Sämtliche Werte basieren auf angenommenen Miteigentumsanteilen der Prognosekalkulation.
*gilt für eine Beteiligung als Kreditzeichner 25/1.000, wobei die Steuerprogression 48 zu Grunde gelegt wird.
**voraussichtliche Mieteinnahmen abzüglich Nebenkosten und Baurechtzins (steuerbereinigt).

8,50 € Nettomietzins pro m²
Hauptmietzins
Geringe Zuzahlung
in den Folgejahren
zzg. 50 € Ausstattungsmiete2
pro Wohnung für Zusatzausstattung
r.d. 4.722 € Zusatzeinkommen
ab Entschuldung (im Jahr 2042)**
rd. 5.831.000 €
Gesamtinvestitionsvolumen (netto)
6,4 % Rendite
nach Steuer auf den Nettokapitaleinsatz inkl. Darlehen in der Investitionsphase
rd. 33 % Eigenkapital
aufgeteilt auf die Jahre 2022 bis 2024
6,4 % Rendite
auf den effektiven Kapitaleinsatz (vor Steuer) - wertgesichert
rd. 31 % Eigenkapitalersparnis
im Errichtungszeitraum*

Sämtliche Werte basieren auf angenommenen Miteigentumsanteilen der Prognosekalkulation.
*gilt für eine Beteiligung als Kreditzeichner 25/1.000, wobei die Steuerprogression 48 zu Grunde gelegt wird.
**voraussichtliche Mieteinnahmen abzüglich Nebenkosten und Baurechtzins (steuerbereinigt).

Projektpartner

Mit dem clever.estate-Konzept der wert.bau Errichtungs GmbH können wir nun erstmals in Österreich ein steueroptimiertes Immobilieninvestment auf Baurecht anbieten.

Seit 2015 bietet die wert.bau Errichtungs GmbH ein innovatives Konzept für frei finanzierte, mehrgeschossige Wohnhäuser auf Baurechtsgrundstücken.

Vorzeigeprojekte in Oberösterreich

Investorenberatung

KR Mag. Wolfgang P. Stabauer MBA

Geschäftsführender Gesellschafter

Christian Klier

Christian Klier

Geschäftsführer Vertrieb

OLIVER WAIS

Vertriebsmanagement
für Salzburg, Tirol, Vorarlberg

Persönliche Beratung anfordern

Schicken Sie uns Ihre Anfrage. Ein Investmentberater wird sich in Kürze bei Ihnen melden und wird Sie über alle Projektdetails informieren. Sie erhalten eine Exposémappe, Planmappe und eine individuelle Investmentberechnung.

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

Newsletter
Datenschutz*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Noch Fragen zum Bauherrenmodell? Klicken Sie hier für weitere Vorteile!

Renderings der Immobilie: Symbolfotos