3 Jahres Haus

MANNER VILLA | Wien


Alt- und Neubau: Mit der nachhaltigen Revitalisierung der Manner Villa sowie einem modernen Neubau bieten wir unseren Investoren eine attraktive und nachhaltige Vermögenslage. Investieren Sie in die Erhaltung der architektonischen Geschichte Wiens!

3 Jahres Haus

MANNER VILLA | Wien

Das Projekt

HISTORISCH TRIFFT NEU

Die Villa wurde von Architekt Peter Paul Brang entworfen und 1914 fertiggestellt. 1920 erwarb die bekannte Wiener Unternehmerfamilie
Manner das Anwesen. Der letzte Erbe der
Familie, Carl Manner, wohnte und lebte bis
zu seinem Tod 2017 in der Manner-Villa.

Auf rund 3.650m² Grundstücksfläche entstehen nun im 17. Wiener Gemeindebezirk zwei moderne Gebäude, die Parkvilla (ehemalige Manner Villa) und die Parkresidenz (Neubau).
Der vorhandene Mix aus Heimatstil und Sezessionismus soll bei der Revitalisierung bestehen bleiben. Die imposante Deckenhöhe von vier Metern, Decken geschmückt mit aufwendigen Stuckdekorationen und das eindrucksvolle, über 100 Jahre alte Bleiglasfenster im Stiegenhaus sollen bleiben und den Geist der Villa erhalten.
Insgesamt werden 19 stilvolle Wohneinheiten geschaffen, die von Grünflächen und einem Park umgeben sind. Unter der Parkvilla wird eine Tiefgarage errichtet, die ausreichend Parkplätze zur Verfügung stellt.

Parkvilla & Parkresidenz

Das Anwesen im 17. Gemeindebezirk – Wien Hernals – besticht durch die einladende grüne Umgebung sowie eine gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Der Standort zeichnet sich einerseits durch die schnelle Erreichbarkeit von Nahversorgern und Gesundheitseinrichtungen aus, andererseits durch die Nähe zu vielen Park- und Grünanlagen.
Hernals zählt rund 56.300 Einwohner und umfasst die drei Bezirksteile Hernals, Dornbach und Neuwaldegg. Das Projekt befindet sich in dem bewaldeten Nordteil des Bezirkes Neuwaldegg. Auch die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist durch die nahe Station der Straßenbahnlinie 43, sowie der Buslinie 43A gewährleistet.

Die Immobilie auf einen Blick

Flächenübersicht

Parkvilla: 

Öffentliche Flächen:
Eigengärten:
WNF EG + 1. OG, 2.OG:
WNF Dachgeschoss:
Wohnnutzfläche:
Terrassen:
Balkone/Loggien:

Parkresidenz:

Bebaubare Fläche:
Bebaute Fläche:
Eigengärten:
WNF EG + 1. OG, 2.OG:
Raumhöhen:
Terrassen:
Balkone/Loggien:

2.200 m²
1.282 m²
1.341 m²
723 m²
2.064 m²
549 m²
225 m²

 

282 m²
282 m²
293 m²
783 m²
2,51 m
220 m²
83 m²


Gesamtnutzfläche:

5.847 m²

Investitionskosten

Gesamtinvestition:
Objektankauf und Projektentwicklung:
Weitere Kosten:

€ 37.800.000,00
€ 34.000.000,00
€  3.800.000,00


Gesamtinvestition:

€ 20.400.000,00


Investment

Laufzeit: 01.05.2022 – 30.04.2025
Eigenmittel Investoren:
Eigenmittel-Anteil Hinteregger:
Vorverwertungs-Anteil:
Bankfinanzierung:

€ 5.000.000,00
€ 1.000.000,00
€ 8.400.000,00
€ 23.400.000,00


Gesamtinvestment:

Abschichtung an Investoren:
Rückzahlungs-Quote Investoren:

€ 37.800.000,00

€ 5.750.000,00
115 %

Rendite

Kapitaleinsatz:
Abschichtung nach 3 Jahren:
Gewinn vor Steuern:
Gesamtrendite:
Rendite p.a. irr.:

Sondersteuersatz:
Gewinn nach Steuer:
Gesamtrendite nach Steuer:
Gesamtrendite nach Steuer p.a.:

€ 100.000,-
115 %
€ 15.000,-
15 %
4,77 %

27,5 %
€ 10.875,-
10,88 %
3,5 %

Die Immobilie auf einen Blick

19 moderne Wohnungen


Flächenübersicht

Parkvilla: 

Öffentliche Flächen: 2.200 m²
Eigengärten: 1.282 m²
WNF EG + 1. OG, 2.OG: 1.341 m²
WNF Dachgeschoss: 723 m²
Wohnnutzfläche: 2.064 m²
Terrassen: 549 m²
Balkone/Loggien: 225 m²

Parkresidenz:

Bebaubare Fläche: 282 m²
Bebaute Fläche: 282 m²
Eigengärten: 293 m²
WNF EG + 1. OG, 2.OG: 783 m²
Raumhöhen: 2,51 m
Terrassen: 220 m²
Balkone/Loggien: 83 m²


Gesamtnutzfläche: 5.847 m²


Investitionskosten

Gesamtinvestition: € 37.800.000,00
Objektankauf und Projektentwicklung: € 34.000.000,00
Weitere Kosten: € 3.800.000,00


Investment

Laufzeit: 01.05.2022 – 30.04.2025
Eigenmittel Investoren: € 5.000.000,00
Eigenmittel-Anteil Hinteregger: € 1.000.000,00
Vorverwertungs-Anteil: € 8.400.000,00
Bankfinanzierung: € 23.400.000,00


Gesamtinvestment: € 37.800.000,00

Abschichtung an Investoren: 5.750.000,00€
Rückzahlungs-Quote Investoren: 115 %


Rendite

Kapitaleinsatz: € 100.000,-
Abschichtung nach 4 Jahren: 115 %
Gewinn vor Steuern: € 15.000,-
Gesamtrendite: 15 %
Rendite p.a. irr.: 4,77 %

Sondersteuersatz: 27,5 %
Gewinn nach Steuer: € 10.875,-
Gesamtrendite nach Steuer: 10,88 %
Gesamtrendite nach Steuer p.a.: 3,5 %

Projektpartner

Mit der Silver Living GmbH haben wir den führenden Immobilienentwickler für frei finanzierten Serviceimmobilien an unserer Seite. Gemeinsam konzipieren wir steuer- und förderoptimierte Bauherrenmodelle, die heute zu den attraktivsten Investment-Alternativen am Markt zählen: Betreutes Wohnen, Studenten Wohnen, Wohnen am Puls und Generationen Wohnen.

Investorenberatung

KR Mag. Wolfgang P. Stabauer MBA

Geschäftsführender Gesellschafter

KR Mag. Wolfgang P. Stabauer MBA

Geschäftsführender Gesellschafter

Christian Klier

Christian Klier

Geschäftsführer Vertrieb

Christian Klier

Geschäftsführer Vertrieb

Oliver Wais

Vertriebsmanagement
für Salzburg, Tirol, Vorarlberg

Oliver Wais

Vertriebsmanagement

    Ja, ich stimme dem Erhalt eines regelmäßigen E-Mail Newsletters der ÖKO-Wohnbau SAW GmbH zu. Ich kann meine Einwilligung jederzeit per E-Mail an service@oeko-wohnbau.at und auch bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

    Noch Fragen zur Zinshausbeteiligung? Klicken Sie hier für weitere Vorteile!