Partner für Wiener Zinshäuser

CPI Immobilien Gruppe


Seit über 20 Jahren ist die CPI Immobilien Gruppe verlässlicher Partner der ÖKO-Wohnbau für Wiener Zinshäuser. Dabei liegt der Schwerpunkt der Entwicklertätigkeit auf historischen Gründerzeithäusern und der Erhaltung von wertvollem Wohnraum.

Das Leistungsportfolio der CPI umfasst den Ankauf erfolgsversprechender Objekte, deren Entwicklung durch Revitalisierung und Ausbau der Häuser und Wohnungen sowie deren Bewirtschaftung in Form von Vermietung und Verwaltung.

Mittels Zinshausbeteiligungen mit einer Laufzeit zwischen drei und fünf Jahren wird Investoren die Möglichkeit geboten, an der positiven Entwicklung des Wiener Zinshausmarktes zu partizipieren.

20

Jahre Erfahrung

100

Mio. jährliches Projektvolumen

200

Immobilienprojekte realisiert

Ernst Kreihsler

Geschäftsführender Gesellschafter der CPI Immobilien Gruppe, Wien

Wiener Zinshäuser gelten als besonders nachhaltige Immobilienform, deren Wert steigt. Die Investments in Wiener Zinshäuser sind meist sehr langfristig angelegt. Auch 2019 zeigte sich der Zinshausmarkt als attraktive und stabile Gelegenheit für Investments und hält seine positive Tendenz weiterhin. Dies manifestiert sich in einer stabil hohen Anzahl an Transaktionen, wobei sowohl österreichische als auch internationale Investoren zu den Käufern zählen.

Ernst Kreihsler

Geschäftsführender Gesellschafter der CPI Immobilien Gruppe, Wien

Wiener Zinshäuser gelten als besonders nachhaltige Immobilienform, deren Wert steigt. Die Investments in Wiener Zinshäuser sind meist sehr langfristig angelegt. Auch 2019 zeigte sich der Zinshausmarkt als attraktive und stabile Gelegenheit für Investments und hält seine positive Tendenz weiterhin. Dies manifestiert sich in einer stabil hohen Anzahl an Transaktionen, wobei sowohl österreichische als auch internationale Investoren zu den Käufern zählen.

Geschäftsbericht 2019 der CPI Immobilien Gruppe

Der Bericht der CPI Immobilien Gruppe gibt Auskunft über das Geschäftsjahr 2019 und die Aussichten für das Jahr 2020.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite von CPI Immobilien

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite von CPI Immobilien